2011 - Ostereier Aktion

Nachricht Bremervörde, 14. April 2011

Stiftungsostereier

Nach dem Ankauf von 300 Eier-Rohlingen werden diese in den örtlichen Chören (Kantorei St. Liborius, Kirchenchor Auferstehungsgemeinde, Gemischter Chor Bremervörde e.V.) sowie nach einem öffentlichen Aufruf an weitere freiwillige Helfer verteilt und von diesen mit Bibelversen, Gebeten, Kirchenliedern sowie Frühlingsgedichten und -liedern beschriftet und bemalt. 

An vier Freitagen vor Ostern und an Gründonnerstag werden die „Stiftungsostereier“ auf dem Wochenmarkt in Bremervörde gegen Spende abgegeben. Es stellt sich heraus, dass Lieder und Gedichte besonders beliebt sind; aber auch Tauf- und Trausprüche werden zum Teil auf Auftrag nachgearbeitet.

Die Nachfrage ist so groß, dass Woche für Woche Eier-Rohlinge nachgekauft und unter Hochdruck nachgearbeitet werden müssen. 

Die Stiftungsostereieraktion bringt einen Erlös von 2126,-€ und ein großes Echo in der Öffentlichkeit.