3. Bremervörder Entenrennen

3. Entenrennen am 25. August 2019

3. Bremervörder Entenrennen am 25. August 2019

Im Rahmen des vierten „Vörder Seefestes“ veranstaltet die Kirchenstiftung„Pro Liborius & Auferstehung“

zum dritten Mal das beliebte Entenrennen.

Unter dem Motto „Auf Enten setzen, Gutes tun, gewinnen“

sollen bis zu 1.300 Enten am 25.08. um 15.00 Uhr, im Balbeck Richtung Vörder See auf die Rennbahn geschickt werden.

Es winken attraktive Preise und Gewinne:

1. Preis: 300,00 Euro

2. Preis: 150,00 Euro

3. Preis:   50,00 Euro

und viele weitere tolle Sachgewinne.

Vielleicht macht Ihre Ente dann das Rennen ihres Lebens und gewinnt für Sie einen Preis.

Gewonnen haben Sie aber in jedem Fall, denn Sie unterstützen unsere Stiftung und fördern damit die Arbeit unserer Kirchengemeinden in der Stadt Bremervörde.

Je mehr Enten ins Rennen gehen, umso größer wird der Erlös, denn die Gesamteinnahme wird durch die Landeskirche und den Kirchenkreis bonifiziert. So bringt jedes Startticket, das vor dem 30. Juni erworben wurde, letztlich einen Ertrag von 7,00 € für die Stiftung.

Also bitte schnell auf den Weg machen, schon jetzt die Starttickets kaufen und doppelt unterstützen.

Ein Start-Ticket kostet 5,00 Euro.

Der Erlös dieser Veranstaltung kommt in voller Höhe der Kirchenstiftung

„Pro Liborius & Auferstehung“ zu Gute.

Start-Tickets können erworben werden bei:

•  Kirchenbüro von St. Liborius und Auferstehung

•  nach den Gottesdiensten

•  Bremervörder Zeitung

•  Buchhandlung Morgenstern

•  Erntedank-Naturwaren

•  Sparkasse Rotenburg-Osterholz      

- Geschäftsstelle Bremervörde,

•  Volksbank eG Osterholz-Scharmbeck    

- Geschäftsstelle Bremervörde

•  ab Juni freitags auf dem Wochenmarkt

•  beim Seefest an der Bude am Balbek

Weitere Informationen bei Ralf Hube:  

ralf.hube@ewetel.net